Einzelsitzung SchneeflockeJeder Mensch ist so einzigartig und unvergleichbar wie eine Schneeflocke. Deine spezielle Lebenssituation gleicht keiner anderen. Bei Einzelterminen stehen Deine momentane Situation, Deine aktuellen Herausforderungen oder anstehende schwierige Entscheidungen im Mittelpunkt. Kurz gesagt es geht um Dich, um Dein Leben und um Unterstützung aus energetisch-spiritueller Sicht.

So werden alle Bereiche des persönlichen, privaten, beruflichen  Lebens abgedeckt, mit dem Ziel klarer zu sehen und mehr Harmonie, Frieden, Gesundheit und Erfolg zu entwickeln. Neue Perspektiven für den weiteren Lebensweg werden entwickelt und unterstützende Maßnahmen aufgezeigt.

Das Anwenden und Wissen einiger wichtiger Naturgesetze wird trainiert, damit du bei deiner eigenen Lebensgestaltung nicht immer wieder neue, unlustige Lebenssituationen  hervorrufst und produzierst.

Eine breite Palette an Methoden, die von Mentaltraining, Numerologie bis zu  EFT-Coaching und zPoint  u.v.m. reicht, ermöglicht eine ganz individuelle Vorgehensweise und große Bandbreite, um auch dir möglichst schnell und effizient helfen zu können.

Folgende Themenbereiche werden bei Einzelterminen abgedeckt:Frau Einzelsitzung

  • Energetisch spirituelle Hilfestellung in allen Lebenslagen
  • Steigerung des eigenen Selbstwertgefühls und Stärkung des Selbstvertrauens als uabdingbare Voraussetzung für ein glückliches und gesundes Leben
  • Energetisch spirituelle Methoden und Praktiken zur Stärkung der Gesundheit
    Stressreduktion
  • Entscheidungsfindung, Zielsetzung und Zielerreichung durch energetisch spirituelles Mentaltraning
  • Vermeidung von negativen und Steigerung von positiven Resonanzen in deinem Leben

Klarheit

Liebe Carmen, noch mal  Danke von ganzem Herzen für dein Coaching gestern. Es wirkt super, und ich bin so glücklich, weil ich mir endlich sicher bin, in welche Richtung ich ab sofort beruflich und privat gehe. Da, wo vorher Fragen waren, sind jetzt Antworten – vorher waren es 2 Einsen und jetzt ist es eine Zwei – nur dass ich die Zwei vorher nicht sehen konnte und mich gefragt habe, wie ich die 2 Einsen unter einen Hut bringe.

Cornelia Bölter, Langhagen
Mecklenburg

2017-05-11T00:40:43+00:00

Cornelia Bölter, Langhagen
Mecklenburg

Liebe Carmen, noch mal  Danke von ganzem Herzen für dein Coaching gestern. Es wirkt super, und ich bin so glücklich, weil ich mir endlich sicher bin, in welche Richtung ich ab sofort beruflich und privat gehe. Da, wo vorher Fragen waren, sind jetzt Antworten – vorher waren es 2 Einsen und jetzt ist es eine Zwei – nur dass ich die Zwei vorher nicht sehen konnte und mich gefragt habe, wie ich die 2 Einsen unter einen Hut bringe.

Der innere Zwang zu Rauchen ist verschwunden

Geraucht habe ich ca. 14 Jahre. Soweit habe ich mich aber nicht zu den starken Rauchern gezählt, da ich hoch angesetzt ca. 7 Zigaretten pro Tag hatte.

An manchen Tagen habe ich nicht geraucht - dafür am Wochenende eine ganze Schachtel. Trotzdem habe ich mich geärgert warum ich es einfach nicht lassen konnte - bis zum Nichtraucherprogramm mit Carmen. Bereits am ersten Tag war das Verlangen nach einer Zigarette merkbar gesunken.

Der innere Zwang ist seit diesem Tag verschwunden.

Die ersten Tage und Wochen nach dem Programm habe ich mir weitaus schwieriger vorgestellt als sie im Endeffekt waren. In Situationen wo ich eben noch geraucht hatte (Stress, Party, Verein,…) war das Verlangen plötzlich kaum noch da. Es gab auch Situationen wo ich das „Codewort“ benützt habe um nicht schwach zu werden.So habe ich seit der 1. Sitzung am 08. Februar 2015 keine Zigarette mehr geraucht.
Es kommt mir so vor, als ob sich meine ganze Wahrnehmung zum Rauchen geändert hat.
Ich habe es geschafft, obwohl mein Partner den Absprung nicht geschafft hat und täglich sein Packerl raucht.

Daniela S. aus Villach

2017-05-12T22:57:02+00:00

Daniela S. aus Villach

Geraucht habe ich ca. 14 Jahre. Soweit habe ich mich aber nicht zu den starken Rauchern gezählt, da ich hoch angesetzt ca. 7 Zigaretten pro Tag hatte. An manchen Tagen habe ich nicht geraucht - dafür am Wochenende eine ganze Schachtel. Trotzdem habe ich mich geärgert warum ich es einfach nicht lassen konnte - bis zum Nichtraucherprogramm mit Carmen. Bereits am ersten Tag war das Verlangen nach einer Zigarette merkbar gesunken. Der innere Zwang ist seit diesem Tag verschwunden. Die ersten Tage und Wochen nach dem Programm habe ich mir weitaus schwieriger vorgestellt als sie im Endeffekt waren. In Situationen wo ich eben noch geraucht hatte (Stress, Party, Verein,…) war das Verlangen plötzlich kaum noch da. Es gab auch Situationen wo ich das „Codewort“ benützt habe um nicht schwach zu werden.So habe ich seit der 1. Sitzung am 08. Februar 2015 keine Zigarette mehr geraucht. Es kommt mir so vor, als ob sich meine ganze Wahrnehmung zum Rauchen geändert hat. Ich habe es geschafft, obwohl mein Partner den Absprung nicht geschafft hat und täglich sein Packerl raucht.